Funktionsdiagnostik und Kiefergelenkserkrankungen

In unserer stressgeplagten Zeit „beissen wir uns durch Probleme durch.“ In der Nacht wird hierbei über Stunden hinweg mit den Zähnen geknirscht und gepresst. Die Kaumuskulatur, die Zähne und das Kiefergelenk werden
dabei extrem überlastet.

Die Folgen sind:

  • Funktionsstörungen
  • Zahnschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Muskelverspannungen
  • Chronische Rückenschmerzen

Eine zeitgemässe fachübergreifende Behandlung im Therapeutenverbund mit einem Hausarzt,
Physiotherapeuten, Osteoplasten, Orthopäden, HNO, etc, hilft Ursachen chronischer Schmerzzustände zu
finden und gründlich zu behandeln.
Die individuelle Schienentherapie bringt Entspannung und einen erholsamen Schlaf.

Der Erfolg zeigt sich über die beständige Abnahme des Beschwerdebildes, in Folge der Korrekturen der Schiene
bei den regelmässigen Kontrolltermine